„Berufliche Herausforderungen in deiner Region kennenlernen“
– unter diesem Motto gibt es auch 2019 wieder das Projekt »Herbstcamp«.

Wir unterstützen als gemeinnützige Organisation Schüler und Eltern im Bottwar- und Schozachtal.
Unter anderem vernetzen wir Schule und Wirtschaft.

Wir haben uns deshalb der Aufgabe gestellt, den Unterricht zur Berufsorientierung an Realschulen („BORS“) und Gymnasien („BOGY“) zu begleiten, mit Aktionen, Workshops und Veranstaltungen. Dazu gehört ein aktuelles Unternehmensverzeichnis mit Informationen,
Ausbildungsberufen und deren Anforderungen möglichst vieler Betriebe im Einzugsgebiet »Bottwar- und Schozachtal«.

Nachdem die erste Ausgabe 2017 innerhalb kürzester Zeit vergriffen war, legen wir das Firmen- und Ausbildungsverzeichnis im Februar 2019 mit einer Auflage von mindestens 2.500 Exemplaren erneut auf. Alle Exemplare werden an den teilnehmenden Schulen in den entsprechenden Jahrgängen vollständig verteilt und erreichen Ihren Nachwuchs somit direkt und im schulischen Umfeld mit pädagogischer Begleitung.

Ihr Firmenprofil erscheint nicht nur in der gedruckten Ausgabe des Verzeichnisses, sondern wird parallel elektronisch veröffentlicht und im Internet prominent auffindbar sein.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Unternehmen dort vorzustellen, wo Ihr Nachwuchs herkommt: Direkt in der Schule. Sie erreichen mit dem Verzeichnis 100 Prozent Ihrer potenziellen Auszubildenden. 

 

Rückblick auf die letzte Broschüre:

Informationen zur Broschüre

Mediadaten:

  • Auflage: 2.500 Exemplare
  • Format: DIN A5, farbig, ca. 164-180 Seiten
  • Aktualität: 1 Jahr
  • Verteilung: An alle Schüler der Klassenstufen 8 und 9 der teilnehmenden Schulen.
  • Erscheinung: Ende Februar 2019
  • Unkostenbeitrag: 130 Euro

Wichtig:

Wir arbeiten gemeinnützig und damit nicht gewinnorientiert. Der Unkostenbeitrag in Höhe von 130 Euro dient ausschließlich zur Produktion und Verteilung des gedruckten und elektronischen Verzeichnisses in den Schulen sowie zur Finanzierung von begleitenden Veranstaltungen und Workshops.

Einzugsgebiet: